Oculus Quest [deutsch] Red Matter: REVIEW | Virtual Reality Spiele VR Games und Apps

By



Patrick hat Red Matter durchgezockt und lässt euch an seinem vollständigen Eindruck teilhaben. Worum geht es in dem Spiel? Was ist zu tun? Was bietet das Spiel grafisch und wie ist das Preis-Leistungsverhältnis? Dieses Video gibt dir den optimalen Überblick!

✅ Werde Teil der COMMUNITY: http://discord.diezockstube.de

Merch: http://shop.diezockstube.de
Patreon: http://patreon.diezockstube.de (ab 1$ pro Monat)
Instagram: https://www.instagram.com/DieZockStube/
Twitter: https://twitter.com/stubedie
Email: patrick@diezockstube.de

Lasst mich in den Kommentaren wissen, ob ihr euch auch auf die Oculus Quest freut und welche Spiele ihr zum Launch auf der Oculus Quest sehen würdet.

Vielen Dank fürs Zuschauen!

Bitte lasst ein Like da und abonniert meinen Channel, wenn euch das Video gefallen hat. Wenn ihr Feedback für mich habt, schreibt es in die Kommentare, damit ich meine kommenden Videos verbessern kann.

#redmatter #oculusquest #virtualreality #review #simulation #games #spiele #oculus #test #fazit #bewertung #grafik #deutsch #faceyourfears #vr #redmattervr

source

10 thoughts on “Oculus Quest [deutsch] Red Matter: REVIEW | Virtual Reality Spiele VR Games und Apps”

  1. Mach weiter so. Hervorragend!!! Und bleib dir deiner Ehrlichkeit treu. Aber wie gesagt Shadow Point hat eine viel längere Spielzeit. Du hast die Mondtüren ausgelassen. Hol die Mal nach, die sind echt Tricky. Dann kommst du auf 3€ die Spielstunde.

    Reply
  2. Red Matter ist neben Shadow Point für mich das beste storybasierte Spiel auf der Quest. Ich hatte es auch an einem Tag in 2 Abschnitten durchgespielt. 🙂 Deiner Spassverlaufskurve und deinen Eindrücke decken sich sehr mit meinen Eindrücken. Technisch hatte ich keine Probleme und auch keinen Hänger oder Absturz des Spiels. Das mit dem Übersetzungsgerät während des Spiels seh ich zwiegespalten. Einerseits wurde damit das Spiel authentisch, da es sich ja um eine russisch sprachige Umgebung handelt. Anderseits war es doch etwas sehr mühsam bei jeder Tafel immer den Übersetzer zu bemühen und sich somit alles gefühlsmäßig in die Länge gezogen hat.
    Ich hoffe auch sehr, dass mehr solcher Spiele noch auf der Quest landen.

    Reply
  3. Tolles Fazit , habe demnach nicht mal 1/3 durch aber freu mich auf den Rest(leider nicht soviel Zeit).Trotz einigen wenn auch in meinen Augen sehr kleinen Mängeln ist es ein schönes Spiel . Ich bin aber auch davon überzeugt das sich einige Entwickler und Studios daran zu mindest ein wenig messen sollten! Aber der Weg ist auf jeden Fall der richtige!!!(Quest)

    Reply
  4. Schönes Review. Also ich finde,dass dieses "übersetzen"am Anfang echt cool war,da man sich so ein bisschen wie ein Hacker gefühlt hat, allerdings nervt es später schon

    Reply
  5. Stimme dir soweit bei den meisten Punkten zu, allerdings kann ich das mit den Technischen Problemen nicht bestätigen. Keine hänger oder Abstürze. Also gehe ich davon aus, es liegt am aufnehmen. Ist aber echt lohnenswert das Spiel.

    Reply

Leave a Comment