ALVO / Playstation VR ._. first impression / VR lets play / deutsch

By



release 13.4.2021 …. PSN : 35,99 EUR ( PS + 25 % rabatt in den ersten zwei Releasewochen )

Endlich darf ich euch ALVO zeigen ✌️😊✌️

ALVO ist ein 5v5 online Mehrspieler VR Game mit schnellem Tempo. Es wurde für PSVR und Oculus entwickelt. Es hat drei Spiel Modes: Frei für alle, Finden und Zerstören, Team Deathmatch. Passe deine Waffen, Ausrüstung und Charakter selbst an, mit einzigartigen Ausstattungen

Amazon: http://www.amazon.de/exec/obidos/redirect-home?tag=mofunvr-21&site=home

Diese Videobeschreibung enthält Amazon Affiliate Links, mit denen ihr mich beim Kauf unterstützen könnt, ich erhalte eine kleine Provision während ihr nichts extra zahlt für euren Amazon-Einkauf!

▬▬▬▬ Social Media ▬▬▬▬
Facebook: https://www.facebook.com/motennsenVR/
Twitter: https://twitter.com/mostyle_tv
Instagram: https://www.instagram.com/mofunvr/
discord: https://discord.gg/mbjDxpz
twitch: https://www.twitch.tv/motennsen
▬▬▬▬▬▬▬▬▬
vr
virtual reallity
game
fun
letsplay
deutsch
german
PSVR Games
PSVR Reviews
PSVR PlayStation VR
PS4 VR
VR Games
VR Virtual Reality Games
Virtual Reality VR Gaming

#PlaystationVR #VR #ALVO

source

29 thoughts on “ALVO / Playstation VR ._. first impression / VR lets play / deutsch”

  1. Habe dieses Game nun deinstalliert. Schade Alvo-Team, das ihr nur aufgrund von einigen weinerlichen Jammerlappen, die euch vermutlich zugetextet haben, doch bitte das Sniper Gewehr so weit abzuschwächen das man damit nur noch töten kann, wenn man mit dem Gewehr Kolben auf einen Gegner einschlägt, gehört habt und dieses auch prompt so umgesetzt habt. Warum habt ihr es dann überhaupt noch drinn im Game? Snipern auf Sniper Maps ist ja nun nicht mehr möglich. Warum gibt es dann überhaupt noch Sniper Maps in diesem Game??? Die hättet ihr auch gleich noch raus nehmen können. Nur zur Info, das Sniper Gewehr war eines der am schwierigsten zu benutzenden Waffen im Spiel. Man brauchte eine extrem gute Reaktion und ein nahezu Perfektes Aiming um mit nur einer einzigen Patrone jemanden der vor einem gesprungen, gerannt oder gerutscht ist überhaupt zu treffen. Ich frage mich auch warum dieses Gewehr vor dem "Update" dann so gut wie keiner benutzt hat……hmmmm vielleicht weil sie damit nicht umgehen konnten und statt einer Patrone 20-30 Patronen brauchten um einen Gegner zu treffen? Tja schade das das Alvo Team da nicht mal wirkliche PRO Gamer gefragt hat, sondern nur die, die ohnehin keine echte Chance im Game hatten! Es war schon schwer genug mit jeder einzelnen Patrone einen treffer zu landen, noch dazu hatte es nur 4 Patronen im lauf und das nachladen war doppelt so lang als bei anderen Waffen. Ich frage also noch einmal,…..warum musstet ihr diese Waffe so abschwächen das man sie nun praktisch nicht mehr benutzen kann? Und wie denkt ihr (Alvo-Team) sollte man nun mit diesem Gewehr auf 200 Metern entfernung wo man nur einen Pixel als Gegner sieht einen gezielten Kopfschuss anbringen? lol….. ich war vor der deinstallation dieses Games einer der besten Aimer im Game und habe 95% der Runden auch als erster beendet, aber ich würde mir das nicht zutrauen.
    Sagen wir es wie es ist, Alvo wollte kein Snipern mehr im Spiel haben, Punkt! Und noch eine Information an alle die dafür waren, diese Waffe abzuschaffen,….in jedem halbwegs guten und realistischen Ego-Shooter sind Sniper Gewehre immer mit einem Schuss tödlich, so wie es auch im realen leben ist, da man allein schon wegen der extremen Wucht mit der das Projektil einschlägt und der Größe des Kalibers dann stirbt. Ich kannte und kenne bis nun bei Alvo, kein einziges Ego-Shooter Game wo sie ein Spiper gewehr so abgeschwächt haben, das man damit 3 Magazine a 4 Schuss braucht bis einer dann vor Erschöpfung tot umfällt. Es sei denn man trifft ihn natürlich genau zwischen die Augen, ist klar Alvo. oO Bei jedem halbwegs guten Gegner, der rennt, springt und vor einem durch die Luft hüpft, hat man nun absolut garkeine Chance mehr ihn zu treffen. Selbst nicht als absoluter Pro-Gamer nicht! Ich frage mich was als nächstes kommt? Wenn ihr (Alvo-TEAM) ja augenscheinlich keinen Plan von Shootern habt, was wird als nächstes abgeschwächt oder rausgenommen, damit auch der letzte Noob es schafft eine Runde für sich zu entscheiden. Nun, das werde ich nicht mehr erleben, denn ich werde mich von euch (Alvo-TEAM) nicht noch einmal ungerecht behandeln lassen. Wäre es möglich würde ich mein Geld zurück verlangen, denn das was ihr da jetzt habt ist nicht das Spiel was ich noch vor einem Tag so geliebt und gefeiert habe. Bye Bye ALVO

    Reply
  2. Alter Mo, ohne dich würde ich das Spiel nicht mal kennen! Richtig, richtig geil, von der Spielmechanik her absolut der beste VR Shooter den ich kenne. Danke das du das Spiel vorgestellt hast, ich liebe es einfach. 😘

    Reply
  3. Also was cool wäre wenn ein erobert den posten modus rein kommt und größere maps rein kommen das wäre geil ich hoffe das ich das gewinnspiel gewinne und dann würde ich sagen hau rein

    Reply
  4. Ich habe es für 26 € ( PS Plus Rabatt) gekauft und mir macht es wirklich Spaß, obwohl ich Firewall mehr mag. Es ist halt ein schneller Multiplayer Shooter à la CoD oder Warface. Die Grafik ist nicht so toll aber ok. Dafür ist das fetzige schnelle gameplay cool. Man will sich sofort eine bessere Wumme und ein gescheites Scope erspielen… 👍

    Reply
  5. Nun es könnte evtl. Spaß machen. Grafik ist nichts besonderes – aber solange es nicht blurrt, noch okayisches Niveau für PSVR. Visuell hats aber definitiv was von der Schlichtheit sehr betagter Shooter. Was mich aber die ganze Zeit wunderte und ich nicht direkt drauf kam: Keinerlei Musik ? Geschenkt, so hört man die Gegner besser. Trotzdem wäres ein nettes Extra. Was mir aber definitiv fehlt: Kaum oder gar keine Umgebungsgeräusche. Im Hauslevel im Garten wäre evtl etwas Vogelgezwitscher oder Windgeräusche, die durchs Blattwerk der Bäume streichen, hörenswert gewesen. Auch der Industrielevel war bemerkenswert mucksmäusschen still. Das fand ich schon ein wenig steril inpuncto Audio.

    Auch das Leveldesign…hmm, wie du schon sagst: So oft nach Spawn sterben innerhalb von wenigen Sekunden – das macht ein bisschen einen unüberlegten Eindruck in der Beziehung.

    Reply
  6. Hab’s grade mal ausprobiert 🙂 optisch definitiv keine Offenbarung aber ich hatte direkt nostalgisch Counterstrike Gefühle. Spielerisch definitiv absolut solide . Waffengefühl ist super und auch die AIM Steuerung spielt sich gut. Hab bis jetzt aber leider nur gegen bots gespielt 😂 und dachte in der ersten Runde ich bin super gut bis es mir aufgefallen ist 🙈

    Reply
  7. Sieht doch besser aus, als der bescheidene Trailer vermuten ließ. Und das man gleich wieder respawned ist super. Denn die nervige Warterei bei "Firewall" hat mir den ganzen Spielspaß zerstört. Allerdings werde ich nicht für 35 Euro zuschlagen. Da warte ich auf einen Sale …

    Reply
  8. Sieht echt nett aus, hätte auch durchaus Lust mal wieder mit dem aim Controller zu ballern aber nur dafür PS+ holen (alles andere wird mittlerweile kostenlos online auf pc/quest gezockt) lohnt sich irgendwie nicht. Schade dass man den aim nicht auf der quest nutzen kann 😂

    Reply

Leave a Comment